Dieses Portal wird gesponsert von:

Am 21.03.2018 gegen 13:00 Uhr wurde im Rahmen einer angeordneten Hausdurchsuchung in einer Wohnung eines Mannes aus Döbriach am Millstättersee neben einer professionell betriebenen Indooranlage mit 22 Cannabispflanzen (ca. 80cm), ca. 385g konsumfertiges Cannabiskraut, eine geringe Menge Kokain sowie diverse SG-Utensilien aufgefunden und sichergestellt werden.

Vorausgegangen waren Ermittlungen gegen den Beschuldigten wegen des Verdachts des Suchtgifthandels.

Gegen den Beschuldigten wurden nach Auffinden mehrerer Schusswaffen, welche dieser legal besessen hat (Pistolen, halbautomatische Schrotgewehre), sowie der dazugehörenden Munition (mehrere 1000 Schuss), welche teilweise nicht ordnungsgemäß verwahrt waren, sowie sonstiger Hieb- und Stichwaffen ein vorläufiges Waffenverbot ausgesprochen.

Der Beschuldigte war geständig. Die Anzeige erfolgte auf freiem Fuß.

Quelle: © LPD Kärnten; Bild: © Symbolfoto BP;