© Symbolfoto - BP
© Symbolfoto - BP
Dieses Portal wird gesponsert von:

Am Samstag, dem 14.04., gegen 17:00 Uhr kam es in einem Wohnhaus in der Stadtgemeinde Radenthein, im Ortsteil Döbriach, aus bisher unbekannter Ursache zu einem Zimmerbrand. Es wurde von der LAWZ Alarmstufe 2 ausgelöst.

Die Einrichtung des betroffenen Zimmers wurde durch das Brandgeschehen schwer beschädigt. Personen kamen nicht zu Schaden. Die Schadenshöhe ist derzeit unbekannt.

Im Einsatz standen die sechs Feuerwehren der Stadt Radenthein mit insgesamt 12 Fahrzeugen und 90 Mann.

Quelle: © LPD Kärnten; Symbolbild BP;