Dieses Portal wird gesponsert von:

Am Freitag den 20. April 2018 übten die Feuerwehren Bad Kleinkirchheim und St. Peter gemeinsam im Nockresort in Bad Kleinkirchheim.

Brandannahme war ein Kellerbrand im Bereich der Lüftungsanlage. Mit 2 Atemschutztrupps wurde der Brandherd lokalisiert, eine Öffnung zur Entlüftung geschaffen und mit dem Druckbelüfter dir Räumlichkeiten vom Rauch befreit.

Anfangs erwies sich die Kommunikation als Problem (Funkempfang).

Im Anschluss an die Übung wurden die Gegebenheiten nochmals mit den Brandschutzplänen erkundet, um eine bessere Kenntnis über die Räumlichkeiten im Nockresort zu erlangen.

Wir bedanken uns bei der Familie Sammer für die Bereitstellung des Übungsobjektes und natürlich bei den Kameraden aus St. Peter für die letzte Teilnahme mit dem schon adeligen KLF. Nächste Übung mit neuem Gerät.

Quelle: FF BKK;