Dieses Portal wird gesponsert von:

Viele BesucherInnen strömten nach Döbriach zur Sendung vom ORF bei „Guten Morgen Österreich“. Die fünfte und letzte Station im Kärntner Gegendtal war die Granatstadt Radenthein. Im Strandbad Sittlinger wurde Halt gemacht.

Guten Morgen Österreich
Guten Morgen Österreich, © Poppernitsch

Das Team mit Eva Pölzl und Marco Ventre moderierten am Freitagmorgen aus Döbriach. Musikalisch umrahmt wurde diese Sendung vom Quartett Almrose Radenthein und den „Edelseern“ aus der Steiermark.

Guten Morgen Österreich
Guten Morgen Österreich, © Poppernitsch

Für die tolle Kulinarik und Frühstück sorgten Seppi Unterweger und Christian Frühauf mit einer Frigga, Willi Sittlinger verwöhnte die Besucher/Innen mit hausgemachten Eis. Die Kaslab’n wartete heimische Käsespezialitäten auf und die Firma Robitsch sorgte für den Vitaminkick, sowie die Redaktion vom Team „Guten Morgen Österreich „ bot ein Kaffeefrühstück an.

Guten Morgen Österreich
Guten Morgen Österreich, © Poppernitsch

Mit dabei waren auch die Kinder der VS Döbriach und des KNEIPP-Kindergartens Radenthein, welche auch Luftballons steigen lassen konnten.

weitere Bilder auf „Meine Woche“