Dieses Portal wird gesponsert von:

Am Freitag dem 01. Juni 2018 wurde die FF Bad Kleinkirchheim mittels Sirenenalarm zu einem Heizungsanlagenbrand in den Ortsteil Aigen alarmiert. Gleichzeitig wurde Alarmstufe 2 ausgelöst. Die Feuerwehren Patergassen, St. Peter und Radenthein wurden mit alarmiert.

In der Hackschnitzel Beförderungsanlage war es zu einem Brand und dadurch zu starker Rauchentwicklung gekommen. Ein Atemschutztrupp konnte den Brand löschen und den Heizraum mittels Druckbelüfter rauchfrei machen. Gleichzeitig legte ein Atemschutztrupp der FF-Patergassen die Beförderungsanlage im Hackschnitzelsilo frei um zu kontrollieren ob sich das Feuer dadurch verbreiten konnte. Nach Kontrolle mit Wärmebildkammaras konnte Entwarnung geben werden.

Ein Atemschutztrupp der FF-St.Peter und ein zweiter Trupp der FF-Patergassen standen als Rettungstrupps in Bereitschaft.

Nach einer Stunde konnte der Einsatz beendet werden. 

Vielen Dank an die Nachbarwehren für die Mithilfe.

Quelle: © FF BKK;