Dieses Portal wird gesponsert von:

Ein 50 jähriger Mann aus Niederösterreich unternahm Montagvormittag, dem 16. Juli im Gemeindegebiet von Radenthein, eine Klettertour am Klettersteig “Luft unter den Sohlen” auf der sogenannten “Breitwand”.

Gegen 11:40 Uhr erreichte er die Schlüsselstelle und konnte dort auf Grund von Erschöpfungszuständen nicht mehr weiter klettern. Auch ein Abstieg war ihm nicht mehr möglich, weshalb er einen Notruf absetzte.

Der Mann wurde von Mitgliedern der Bergrettung Radenthein vom Klettersteig abgeseilt. Der Niederösterreicher war gut ausgerüstet und blieb unverletzt.

Im Einsatz standen 8 Mann der Bergrettung Radenthein, 1 Beamter der alpinen Einsatzgruppe Spittal/Drau und 1 Beamter der PI Radenthein.

Quelle: © LPD Kärnten;