Dieses Portal wird gesponsert von:

Die Akrobatikgruppe Döbriach (SGS Spittal – Sektion Döbriach) freut sich über eine erfolgreiche Bilanz im Rahmen der Kärntner Landesmeisterschaften, die am 23. Juni 2018 in der Sporthalle Spittal ausgetragen wurden.

Bei der Landesmeisterschaft der Sportakrobatik in der Sporthalle in Spittal an der Drau ging es heiß her. Begleitet und betreut von der Vereinstrainerin Heidi Neubauer  kämpften sich die Turnerinnen durch die einzelnen Bewerbe. Bereits um 8:00 Uhr morgens begannen die Mädchen mit dem Aufwärmtraining, um 10:00 Uhr starteten die Bewerbe in den unterschiedlichen Kategorien. Um 13:30 Uhr war es dann soweit: voller Erwartung gingen die Mädchen in Aufstellung – und die Ergebnisse können sich sehen lassen.

TOP Platzierungen für Radentheiner Sportlerinnen

Im Rahmen der Siegerehrung konnten die Radentheinerinnen zahlreiche Medaillen abräumen. Platzierungen gab es in den Kategorien Bambini, Bronze 1, Bronze, Silber, Gold und Top Gold. Hier die stolzen Preisträgerinnen:

TOP Gold:
3. Platz: Freundl Stefanie & Costerus Sophie

Gold:
2. Platz: Freundl Stefanie, Costerus Sophie, Danhofer Emma
3. Platz: Meiss Emelie, Dabernig Anja, Wallner Amelie

Silber:
3. Platz: Stranner Larissa, Stranner Leonie, Steinacher Susanne

Bronze:
1. Platz: Unterwandling Lisa, Reinwald Annalena & Wiltschnig Hanna
3. Platz: Wutte Enja, Eigruber Lena Marie, Markt Romy

Bronze 1:
2. Platz: Wilpernig Helena & Wilke Svenja

Bambini:
1. Patz: Burgstaller Lena & Hassler Luisa
2. Platz: Danhofer Clara & Steinacher Carolina
3. Platz: Elisabeth Karasin & Nina Moser

Eine große Erfolgsgeschichte, die klein begann

Bereits seit fünf Jahren bietet die SGS Spittal – Sektion Döbriach – mit ihren Trainerinnen Heidi Neubauer und Mojca Aschbacher, Bodenturnen und Akrobatik in der VS Döbriach an. Was im kleineren Rahmen mit 16 Mädchen begann, ist in den letzten Jahren zu etwas Größerem geworden. Derzeit besuchen 47 Mädchen das Training. Erstmals werden ab Herbst auch zwei Buben das Training absolvieren.

Im Alter von vier bis 16 Jahren werden unterschiedlich anspruchsvolle akrobatische Übungen erlernt, gefestigt und bei Auftritten am Döbriacher Markt zur Schau gestellt. Finanziell unterstützt wird dieses Vorhaben schon seit der ersten Stunde von Bürgermeister Michael Maier und Team, welches die Kosten für den Turnsaal übernimmt. Auch der Tourismusverband Radenthein – Döbriach ist ein fixer Kooperationspartner der Akrobatikgruppe, wenn es um die öffentlichen Auftritte geht.

Interessierte können dienstags in der Zeit von 15:30 Uhr bis 18:30 Uhr beim Training vorbeischauen. Gestartet wird wieder ab Schulbeginn!

Info & Kontakt:
Heidi Neubauer
Mobil: +43 650 9150660

Bild: © privat/KK;