Dieses Portal wird gesponsert von:

Am Freitag, dem 03. August 2018 gegen 18.00 Uhr, kam es im Bereich des Nordhanges des Mirnock, Gemeinde Feld am See, durch einen Blitzschlag in einer Seehöhe von ca. 1700 Meter zu einem kleinflächigen Waldbrand.

Im Einsatz standen die Feuerwehren Feld/See, Afritz/See, Finkenstein, Treffen und Spittal/Drau mit neun Fahrzeugen und 68 Einsatzkräften.

Der Polizeihubschrauber Libelle flog insgesamt 13 Löscheinsätze. Der Brand konnte um 21.15 Uhr gelöscht werden.

Quelle: © LPD Kärnten; Bild: © FF UTW;