Dieses Portal wird gesponsert von:

Am Freitag, dem 21. September 2018 um 20:00 Uhr wird zum Konzert im Stadtsaal geladen: “Vom Morgen  bis zum Abend” mit Liedern von Schubert, Schumann, Brahms und Liszt: u.a. Brahms: Wach auf, mein Herzens Schöne, Wiegenlied-Schumann: Volksliedchen – Schubert: Erlafsee, Die Forelle, Der Lindenbaum – Liszt: Über allen Gipfeln ist Ruh.

Die Granat-Stadt RADENTHEIN hat eine besondere Bedeutung im Rahmen unserer Liederreise – schon bei der ersten dieser Art, im Jahr 2012, waren wir hier zu Gast, und inzwischen ein weiteres Mal. Radenthein wird nun, als erster Ort, bereits ein drittes “Liederreise”-Konzert präsentieren. Wir freuen uns und werden sicherlich auch dem herrlichen “Granatium” wieder einen Besuch abstatten.

Die in Salzburg geborene Mezzosopranistin Angelika Kirchschlager gehört zu den führenden Sängerinnen ihres Fachs und ist regelmäßiger Gast auf den großen Opern- und Konzertbühnen der Welt. Sie sang u.a. an der Mailänder Scala, der Royal Opera London, der Metropolitan Opera New York, bei den Salzburger Festspielen, in der Berliner Philharmonie sowie an der Carnegie Hall in New York. 2007 wurde sie Kammersängerin der Wiener Staatsoper, 2009 Ehrenmitglied der Royal Academy of Music in London. 2013 wurde sie mit dem Europäischen Kulturpreis ausgezeichnet und gewann den BBC Music Magazine Award. Sie unterrichtete bisher am Salzburger Mozarteum sowie an der Kunstuniversität Graz und gibt internationale Meisterkurse. Angelika Kirchschlager lebt in Wien.

Abendkasse: € 33,-/28,- Kartenvorverkauf: Raiba Radenthein / Ö-Ticket / Kelag PlusClub;

Bild: © Nikolaus Karlinsky;