Dieses Portal wird gesponsert von:

Viel darf jetzt “verletzungstechnisch” nicht mehr passieren! Nach offenem Beginn gehen die Gäste binnen 6 Minuten mit 2:0 in Führung. Den wichtigen Anschlusstreffer noch kurz vor der Halbzeitpause markiert Manuel Flaschberger aus einem Handelfmeter. Nur zwei Minuten nach der Pause kann Markus Mikl – von seinen Gegenspielern mutterseelenalleine gelassen – zum Ausgleich einnicken! In der 81. Minute nutzt Radentheins Sturmtank dann einen neuerlichen Fehler der Gästeabwehr zum letztendlich viel umjubelten Siegestreffer.

 Unsere 1b Mannschaft geht gegen die SG Gitschtal in der 20. Spielminute durch Alexander Pirker mit 1:0 in Führung. Mit Fortdauer des Spieles schwinden beim letzten Aufgebot der Heimischen jedoch die Kräfte, und Gitschtal kommt noch zu einem 3:1 Auswärtssieg.