Dieses Portal wird gesponsert von:

Am Nachmittag des 24. Oktober wurde die Feuerwehr Bad Kleinkirchheim zu einem technischen Einsatz alarmiert.

Ein PKW wollte aus einer Seitenstraße auf die B88 einbiegen, dabei übersah der Lenker ein Motorrad. Der Fahrer des Motorrades konnte nicht mehr ausweichen oder anhalten und kam es zur Kollision.

Die FF Bad Kleinkirchheim pumpte den Treibstoff aus dem Motorrad, da dieser unkontrolliert aus dem Motorrad lief. Weiteres behandelten wir die ausgelaufenen Betriebsmittel mit Bindemittel und konnte nach dem Abtransport des Motorrades wieder ins Rüsthaus einrücken.

Im Einsatz stand die FF Bad Kleinkirchheim mit RLFA 2000, KRFS und 7 Mann.

Quelle: © FF BKK;