Dieses Portal wird gesponsert von:

Bei der diesjährigen Kärntner Brot- und Marmeladenprämierung gab es einen Medaillenregen für Radenthein. Insgesamt eingereicht wurden 93 Brote, von denen 70 prämiert wurden.

Eine Goldmedaille mit 100 Punkten von 100 zu erreichenden Punkten erging an Frau Sieglinde Kohlmayer (vlg. Gruberhof) für ihr Kletzenbrot und eine Bronzemedaille an Frau Alexandra Stinig (vlg. Stinighof) für ihr Roggenbrot.

Die Stadtgemeinde Radenthein mit Bürgermeister Michael Maier gratuliert sehr herzlich.

Quelle: © Stadtgemeinde Radenthein;