Dieses Portal wird gesponsert von:

Aufgrund einer Anforderung durch die Johanniter Unfallhilfe Patergassen wurde die Feuerwehr Bad Kleinkirchheim am 09.11.2018 um 18:48 Uhr per Sirenenalarm nach St. Oswald alarmiert. Von der Feuerwehr musste wegen eines medizinischen Notfalls beim Brunnach Parkplatz ein Landeplatz für den Rettungshubschrauber eingerichtet werden.

 Aufgrund der bevorstehenden Übung um 19:00 Uhr befanden sich bereits zahlreiche Kameraden in den Rüsthäusern, sodass unmittelbar nach der Alarmierung mit TLFA 2000, RLFA 2000 und DLK 23/12 zum Einsatzort ausgerückt werden konnte. Unter Berücksichtigung der örtlichen Windverhältnisse wurde der Landeplatz festgelegt und eine umfangreiche Beleuchtung aufgebaut. Hindernisse im Bereich des Landeplatzes wurden entfernt.

 Nach dem Eintreffen des Rettungshubschraubers und Aufnahme des Patienten konnten wir nach gut einer Stunde den Einsatz wieder beenden und mit der anberaumten Übung beginnen.

Quelle: © FF BKK;