© Symbolfoto - BP
© Symbolfoto - BP
Dieses Portal wird gesponsert von:

Ein bisher unbekannter männlicher Schifahrer fuhr am 30.12.2018 gegen 14.25 Uhr auf der Panoramaabfahrt im Schigebiet Bad Kleinkirchheim von hinten rechts kommend und mit hohem Tempo gegen einem vor ihm gemächlich zu Tal fahrenden Schifahrer, einem 41 jährigen ungarischen Staatsbürger.

 Durch die Kollision kamen beide zu Sturz und der 41 jährige erlitt dabei Verletzungen unbestimmten Grades. Der unbekannte Schifahrer brachte den 41 jährigen noch die Schier und setzte dann seine Fahrt – ohne sich weiter um den Verletzten zu kümmern – fort. Der Ungar wurde vom Pistenrettungsdienst der Bad Kleinkirchheimer Bergbahnen erstversorgt und zu Tal gebracht. Er wurde nach ärztlicher Behandlung in häusliche Pflege entlassen.

Quelle: © LPD Kärnten;