Dieses Portal wird gesponsert von:

Am 15.01.2019 um 06:06 Uhr wurde in einer Trafostation im Thermal Römerbad eine planmäßige Stromabschaltung durchgeführt. Durch einen defekten Schalter kam es dabei zu einem Kurzschluss, welcher zu einem Brand führte. Die mit dem Brand einhergehende starke Rauchentwicklung löste die automatische Brandmeldeanlage im Thermal Römerbad aus, sodass die Feuerwehr Bad Kleinkirchheim um 06:08 Uhr per Sirenenalarm alarmiert wurde. Der Brand kam vor Eintreffen der Feuerwehrkräfte durch Stromabschaltung selbst zum Erlöschen. Mittels Druckbelüfter wurde der Brandrauch aus dem Gebäude beseitigt, sowie wurden Kontrollen mittels Wärmebildkamera durchgeführt. Durch den Brand kam es für etwa eine Stunde zu einem Stromausfall in den Ortsteilen Kleinkirchheim, Zirkitzen und Rottenstein. Die Feuerwehr Bad Kleinkirchheim war mit drei Fahrzeugen (RLFA 2000, DLK 23/12 und KLFA) und zehn Mann vor Ort.

Quelle: © FF BKK;