Dieses Portal wird gesponsert von:

Ein unbekannter Täter versuchte am 17.01. im Zuge einer telefonischen Kontaktaufnahme von einer 75-jährigen Frau aus Radenthein, Bezirk Spittal/Drau, Geld herauszulocken.

Der Unbekannte gab an, dass er der Onkel sei und dringend 50.000 Euro für einen Notar benötige. Die Geldübergabe sollte einige Stunden später in Zagreb erfolgen.

Die Frau ging auf die Forderung nicht ein, beendete das Telefonat und erstattete aufgrund der Warnung in den Medien die Anzeige.

Quelle: © LPD Kärnten;