Dieses Portal wird gesponsert von:

Ein 71-jähriger Mann aus dem Bezirk Villach Land fuhr am 22.01.2019 gegen 13:15 Uhr mit Tourenskiern im freien Gelände im Westhang des Wöllaner Nockes, Gemeinde Feld am See, talwärts.

Auf einer Seehöhe von ca.1950m übersah er einen unter dem Schnee liegenden Weidezaun aus Stacheldraht und kam zu Sturz. Zeugen die den Vorfall vom Wöllaner Nock aus beobachtet hatten, verständigten über Notruf die Rettungsleitstelle. Der 71-jährige wurde durch den Rettungshubschrauber Alpin 1 geborgen und in das LKH Villach überstellt. Der Mann erlitt bei dem Unfall schwere Verletzungen.

Quelle: LPD Kärnten; Bild: © FF BKK;