Dieses Portal wird gesponsert von:

Am Freitag, dem 29. März fand eine Einsatzübung gemeinsam mit der FF St. Peter statt.

Übungsannahme war ein Wirtschaftsgebäudebrand am Hohensaß mit zwei vermissten Personen. Während die Mannschaften des LFA St. Peter und LFA-W Kaning mit dem Erstangriff und der Personensuche mit zwei Atemschutztrupps begannen, baute die Mannschaft des LFA – Kaning eine Förderleitung von einem nahegelegenen Hydranten auf.

Wir nahmen an der Übung mit LFA und LFA-W und 19 Mann teil.

Wir bedanken uns bei der Feuerwehr St. Peter für die Einladung und das Vorbereiten der Übung.

Quelle: © FF Kaning (FM Julian Tronegger);