NewsSport

BASKETBALL: Landesliga Finale Spiel 2 am Samstag dem 13.04.2024 um 18 Uhr Sporthalle Radenthein

Garnets Radenthein laden zum ersten Finalheimspiel seit 2017

Beitrag von Garnets Radenthein:

Liebe Basketballfreunde, 

Wie ihr vermutlich alle wisst, musste sich unser Team letzten Freitag im ersten Finalspiel ausw√§rts in Klagenfurt knapp mit 56 zu 63 geschlagen geben. Deswegen hei√üt es jetzt am kommenden Samstag, dem 13.04. um 18 Uhr in der Sporthalle Radenthein Do or Die. Die Garnets stehen also mit dem R√ľcken zur Wand, bei einem Sieg, kommt es am Freitag, dem 19.04. zu einem Entscheidungsspiel in Klagenfurt, bei einer Niederlage ist die Saison vorbei. So viel zum weiteren organisatorischen Ablauf. 

Wir sind gerade dabei Spiel 1 der Serie zu analysieren und es kommt immer mehr zum Vorschein, dass nicht KO҆ das Spiel gewonnen hat, sondern dass wir das Spiel eher selbst verloren haben. Wir haben, vor allem in der zweiten Halbzeit, in der Offensive zu viel mit der Brechstange und im Alleingang versucht und das klappt in einer Finalserie leider nicht, wir m√ľssen uns auf unseren Teambasketball konzentrieren, der uns zum Ende des Grunddurchganges und in der Halbfinalserie gegen Feldkirchen, aus- und stark gemacht hat. Au√üerdem haben wir in der Defense, zwar nicht schlecht, aber auch nicht mit der letzten Intensit√§t, wie teilweise in den Spielen zuvor, gespielt. Gepaart mit schlechtem Box-Out und einer leider unterirdischen Trefferquote aus dem Zweier- und Freiwurfbereich kam diese Niederlage zu Stande. Das Sch√∂ne an diesen Punkten ist, dass wir trotz all dieser Faktoren nur mit 7 Punkten Differenz verloren haben.¬†

© Garnets Radenthein
© Garnets Radenthein

Das macht uns nat√ľrlich zuversichtlich f√ľr Spiel zwei, wir arbeiten bereits an unserer Team-Offense und dem Box-Out und n√ľtzen die Trainings zus√§tzlich um so viel wie m√∂glich zu werfen. 

Bis auf Kerschbaumer Alexander, der an einer hoffentlich leichten Kn√∂chelverletzung aus Spiel 1 laboriert und zumindest am Montag nicht trainieren konnte, sind alle Spieler fit und einsatzbereit. Wir werden am „Gameplan“ nicht viel √§ndern, wir m√ľssen einfach darauf achten, dass wir dem Teambasketball treu bleiben und in Drucksituationen nicht wieder in Einzelaktionen verfallen. Nat√ľrlich spielt die Nervosit√§t auch eine gewisse Rolle, f√ľr die meisten Jungs ist es die erste Finalserie √ľberhaupt. Doch ich habe totales Vertrauen in die St√§rken unseres Teams, wir sind absolut in der Lage mit der Mannschaft von KO҆ mitzuhalten. Wir werden am Samstag unser bestes Basketball abrufen und werden alles f√ľr einen Heimsieg und die Verl√§ngerung der Serie geben. 

Wir werden bereit sein und werden gemeinsam mit den besten Zuschauern und Fans des Landes alles f√ľr den Sieg geben. 

Also, liebe Basketballfreunde, kommt am Samstag um 18 Uhr in die Sporthalle Radenthein und unterst√ľtzt unsere Jungs im ersten Finalheimspiel seit 2017, wie immer tatkr√§ftig. Lasst uns die Sporthalle zur uneinnehmbaren Festung umwandeln. Wir freuen uns extrem auf das Spiel und auf Euch. Es gibt nichts Sch√∂neres im K√§rntner Basketball als vor der tollen Zuschauerkulisse in der Sporthalle Radenthein zu spielen und wir werden jede Minute davon genie√üen. 

Vielen Dank und bis Samstag.

PS: bereits um 15 Uhr spielt unser Weiblich U16 Team Kärnten ihr letztes Heimspiel gegen die Klosterneuburg Duchess 

Beitrag von Garnets Radenthein:

Garnets Radenthein
https://garnets-radenthein.at/
https://www.facebook.com/profile.php?id=100057561455600
https://www.instagram.com/radenthein_garnets/

Verwandte Artikel

Back to top button